miniJOULE - die Solaranlage für zu Hause

miniJOULE ist eine Marke von GP JOULE und bietet Dir als Endverbraucher die Möglichkeit, Deinen eigenen Sonnenstrom zu erzeugen: mit Do-it-yourself-Kleinstsystemen, die an Dein Hausnetz angeschlossen werden, oder aber mobilen Stromspeichern für unterwegs, die Du mit Solarenergie aufladen kannst. Der Gedanke dahinter ist, dass Jedermann auf smarte und wirtschaftliche Art und Weise einen Teil zur Energiewende beitragen kann: mit eigenerzeugtem, CO2-freiem Strom.

Doch miniJOULE kann auch „B2B“: Im Professional-Segment sind wir seit Jahren ein versierter Ansprechpartner, wenn es um Mikrowechselrichter und deren Zubehör geht – mit marktführenden Produkten und gutem Service. Gerade in den Märkten, die im Solarbereich noch nicht so stark entwickelt sind, bietet miniJOULE die passenden Lösungen – insbesondere da unsere Mikrowechselrichter-Technologie auch ohne spezielle Fachkenntnisse installiert werden kann.

Und zu guter Letzt bekommen auch Dienstleister im Bereich Energieversorgung mit miniJOULE flexible Kundenbindungstools an die Hand, um auf Veränderungen im Strommarkt und gestiegene Erwartungen zu reagieren. Vor diesem Hintergrund lassen sich unsere Do-it-yourself-Sets auf kreative Weise in Vertriebsprozesse integrieren.

Sei solaraktiv mit miniJOULE!

Solarstrom für zuhause

Du willst Dein eigener Stromproduzent sein? Mach doch! miniJOULE hat für Dich die erste Do-it-yourself-Solaranlage konzipiert, mit der jeder die Kraft der Sonne nutzen und umweltfreundlich Energie erzeugen kann. Ab 299 € kannst Du mit miniJOULE schon solaraktiv werden. Shop

Wähle Dir Dein miniJOULE aus. Ob als XL-Variante oder als "kleines" Solarkraftwerk, hier findest Du Dein miniJOULE. Auch kannst Du zwischen verschiedenen Wechselrichter-Typen wie LETRIKA SMI260 oder enecsys S240W-72-DE wählen. Bist Du Dir unsicher, welches Produkt das richtige für Dich ist? Dann helfen die Kollegen vom Service-Telefon unter der +49 4671 6074-600 auch gerne weiter.

Schau Dir ein paar Beispiele an: Bildergalerie

miniJOULE ganz vielfältig

auf dem Boden - an der Wand - auf dem Dach

miniJOULE am Blockhaus auf dem Rasen
Wandmontage vom miniJOULE
miniJOULE auf einem Flachdach montiert
 
Jetzt endlich legal

offiziell in die Steckdose

Dein miniJOULE kann zukünftig einfacher genutzt werden! Jetzt darf es auch offiziell in die Steckdose eingesteckt werden! In einem Widerspruchsverfahren haben die Kleinstsolaranlagen gewonnen.

Und hier geht es zum Artikel des Tagesspiegels: Artikel

Auszug aus dem Artikel: "... Ab sofort ermögliche Westnetz den Anschluss der Module auf unbürokratische Weise. In ihrem Versorgungsgebiet genüge es jetzt, wenn die Nutzer Namen und Adresse, Leistung und Fabrikat der Module melden. Dann könnten diese bis zu einer Leistungsgrenze von 300 Watt de facto ohne sonstige Auflagen in die Steckdose gesteckt werden..."